Selbstvertrauen oder Selbstwert?

Geschrieben von Ken Ho

Im Alltag spricht man häufig von Selbstvertrauen. Ein niedriges Selbstvertrauen kennzeichnet sich unter anderem durch die mangelnde Bereitschaft um etwas neues, auch wenn es der Fähigkeit der betroffenen Person angemessen zu sein scheint, auszuprobieren. Man traut es sich nicht zu, der Herausforderung gewachsen zu sein, die objektiv gesehen gar nicht schwer fallen würde. Daneben vergrößert ein niedriges Selbstvertrauen die Anfälligkeit für negative Selbstgefühle, Selbstmitleid oder sogar Depression wenn man bloßgestellt ist für Kritik, auch wenn die Kritik objektiv gesehen nur teilweise stimmt oder selbst gar nicht zutrifft.

In Zusammenhang damit gibt es ein minder erwähntes, aber nichtsdestoweniger wichtiges Begriff. Es heißt Selbstwert und ist unabhängig von der Schätzung unserer Leistung gemäß einem selbst oder von anderen auferlegten Standard. Es gibt absolut viele Menschen mit hohem Selbstvertrauen aber niedrigem Selbstwert. Dies manifestiert sich in einem hohen Leistungsdruck der einen immer wieder dazu zwingt, mehr zu leisten und zu erreichen als man sonst es gerne machen würde um die innere Leere der Wertlosigkeit wegzunehmen. Diese Gruppe Menschen ist häufig Leistungsträger, die sich trots ihrem unglaublich spektakulären Erfolg im Leben (gutes Beruf, gut ausgezahltes Gehalt, friedvolle Haushaltung und Familie und so weiter) schlecht fühlen. Aus der Sicht eines Außenseiter haben sie ausgerechnet gutes Leben, aber in Wahrheit kommen sie sich wie Betrüger vor, die seinem Erfolg nicht wert sind.

Es ist wichtig um sowohl Selbstvertrauen als auch Selbstwert genug Aufmerksamkeit zu schenken. Das Mangel an Selbstwert ist häufig minder sichtbar und daher fordert ein feines Gefühl um es zu spüren. Um das Selbstwertgefühl zu steigen, sollte man zunächst erkennen dass man gut genug ist wie er selber ist. Jeder ist anders und man sollte seine Stärke und Schwäche anerkennen und umarmen. Selbstliebe ohne jeglicher Voraussetzung ist der Weg zu einem gesteigerten Selbstwert.

4 comments

  1. If only you translated the post I would have loved to read it. Much love though also if it’s not much to ask follow me as well.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s